Petra Wieschalla

(Über)Lebenstipps für Elternkümmerer.

Du kümmerst dich um deine alten Eltern – und dir wächst alles über den Kopf?

Hier gibt es Informationen, Praxistipps und jede Menge Verständnis für dich und deine Situation.

Mein Buch

 

Überlebenstipps für Elternkümmerer, Petra Wieschalla – der Klappentext:

„Ich kümmere mich um meine alten Eltern und mir wächst alles über den Kopf.“ So sieht der Alltag vieler Elternkümmerer aus. Auch wenn sich diese Töchter und Söhne sehr für ihre alten Eltern engagieren, sehen sie sich nicht als pflegende Angehörige. Sie haben nicht direkt mit der körperlichen Pflege zu tun, doch sie sind organisatorisch und emotional sehr stark mit dem Wohlergehen und der Versorgung der alten Eltern beschäftigt.

Lebendig und mit vielen Fallbeispielen gibt die Autorin einen lebensnahen Überblick über die vielfältigen Aufgaben und Herausforderungen der Elternkümmerer. Dabei geht es auch um Konflikte zwischen den Geschwistern oder den richtigen Umgang mit Demenz. Das Buch macht macht Mut und zeigt, wie es gelingen kann, sich um die alten Eltern zu kümmern und gleichzeitig gut für sich selbst zu sorgen. Voraussetzung dafür ist eine realistische Situationseinschätzung, die richtige Kommunikation, ausreichend Informationen über altersbedingte Veränderungen und eine große Portion Selbstfürsorge.

Das ideale Praxisbuch für alle Elternkümmerer, die ihr Leben wieder in die Hand nehmen wollen.

Leseprobe

Bestellung und kostenfreie Lieferung direkt beim Ernst Reinhardt Verlag.

 

Erstes Leserfeedback: „Ich bin erst auf Seite 70, doch ich kann Ihnen sagen – das Buch ist hervorragend und sehr nützlich! Aus jeder Zeile spürte man, dass Sie wissen, um was es geht und welche Themen die Elternkümmerer beschäftigen. Vieles davon habe ich selbst schon mehr oder weniger leidvoll erlebt.“

Du möchtest regelmäßig kostenlose Tipps für deinen Alltag als Elternkümmerer?

Wer bloggt hier eigentlich?

Hallo, ich bin Petra Wieschalla.
Bei mir gibt es Informationen, Praxistipps und jede Menge Verständnis für alle, die sich um ihre Eltern kümmern.

>>Neugierig?

Hier bekommst du regelmäßig die besten Tipps für Elternkümmerer!